Muzica
 


Ion Pachia-Tatomirescu - Elektrisches Poem / Poem electric

Ja, die Hunde mit Mikrophone am Hals,
überqueren die von Lastkraftwagen radgeküsste Strasse
beladen sind sie mit Deichfaschinen
und wie herrlicht duftet
die beschmittenen Ruten,
die Weiden morgens mit gebrochenen Augen...!

Der Vogel Archäopterix tanzt auf der Kuppel
der Kirche des Heiligen Demetrius im Fransenstrahlenkranz –
jemand zersträhnte den Regenbogen der Farblänge nach
und es riecht nach zu vielen Brandmalen
nach diesem Frühlingslandregen, wild geschlürft vom Bienenfresser...

Ich möchte mir ein Messer mit Purpurschaft machen:
seine Klinge
die Hülfte des Blitzes...

Aus dem Walachishen / Rumänischen von Anton Palfi.




Bookmark and Share

 

 
 
Facebook
 
© 2007-2018 versuri-si-creatii.ro